HENLEY´S

Daniel Brückner ist einer unserer Experten für feine alte Bögen und ihre Instrumente.
Der Anfang von Daniel Brückners Arbeit liegt im Geigenbau,
der in der Familie Brückner seit über 150 Jahren Tradition hat. Nach seiner Ausbildung arbeitete er einige Jahre in Süddeutschland und Nordrhein Westfalen. 
Und machte sich dann Anfang der 90er Jahre im Oberbergischen Land selbstständig.
Seine Liebe zu alten Bögen und ihren Meistern endeckte er bald durch einen befreundeten französischen Bogenmacher der bei Bernard Millant in Paris arbeitete.
Nachdem Daniel Brückner einige Zeit noch als Neubauer von Instrumenten und Bögen arbeitete, spezialisierte er sich dann vor ca. zehn Jahren ganz auf feine alte Bögen und Instrumente. Von da an nutzte er jede Gelegenheit internationale Auktionen, Ausstellungen, Sammler und Kollegen zu besuchen, um sich mit den Merkmalen und Arbeitsweisen der verschieden Schulen und Erbauern im Detail vertraut zu machen.
Seine Arbeit, sein Interesse und seine Fachpublikationen machten ihn im Laufe der Jahre zum kompetenten Ansprechpartner für alte Bögen und Streichinstrumente.
Daniel Brückner pflegt den ständigen Austausch mit nationalen und internationalen Fachleuten, und arbeitet seit 2007 als Experte und Berater für alte Bögen und Instrumente bei Henley´s in Köln.